"Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht."
- Franz Kafka
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
- J. W. von Goethe
"Was Kinder brauchen: Wurzeln und Flügel"
(frei formuliert nach J. W. von Goethe)
"Es kann dir jemand die Tür öffnen,
aber hindurchgehen musst du selbst."
- Konfuzius
"In jeder Schwierigkeit lebt die Möglichkeit."
- Albert Einstein
"Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig."
- Charles Dickens

Jetzt unverbindlich anfragen:

0208- 30 99 86 00

Mit einer Paartherapie gehen wir Ihren Beziehungsproblemen
auf den Grund

Es gibt verschiedenartige Probleme, mit denen Paare zu kämpfen haben – Streitigkeiten über die Aufteilung von Hausarbeiten, die Kindererziehung, Geld, die Sexualität etc. Nicht selten versuchen Paare über lange Zeit hinweg, ihre Schwierigkeiten alleine in den Griff zu bekommen, scheitern jedoch dabei. Häufig wird die Paartherapie als letzte Möglichkeit zur Rettung der Beziehung in Betracht gezogen.

In der Paartherapie liegt der Fokus darauf, partnerschaftliche Schwierigkeiten zu verstehen, aufzuarbeiten und aufzulösen. Nach dem Kohärenzprinzip (gemäß Antonovsky), welches aus dem Kohärenzsinn und dem Kohärenzgefühl besteht, geht es darum, Probleme einordnen zu können (Verstehbarkeit), Probleme als bewältigbar zu erleben (Machbarkeit) und dies als lohnenswert zu erachten (Sinnhaftigkeit).

Für die Liebe zu kämpfen, lohnt sich –
vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit mir
in Mülheim an der Ruhr!

Telefon:   0208- 30 99 86 00

Der Therapeut als Mittler zwischen zwei Parteien

Die Paartherapie ist sowohl problem- als auch lösungsorientiert aufgebaut. Ziel der Paartherapie ist es, die destruktiven Verhaltensweisen, Gedanken und Emotionen des Einzelnen und des Paares in eine zielführende Richtung zu verändern, so dass neue, korrigierende Erfahrungen gemacht werden können.

In den letzten Jahrzehnten konnte durch etliche Studien nachgewiesen werden, dass eine Paartherapie die Interaktion zwischen dem Paar verbessern sowie zu einer erhöhten Partnerschaftszufriedenheit beitragen kann.

Die Sitzungen dauern in der Regel 50 Minuten. Doppelstunden können durchaus sinnvoll sein und werden je nach Bedarf geplant.

Um dir auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.